Prof.Dr.

Mamoun Fansa

1978

1.     Die Keramik der Trichterbecherkultur aus dem Megalithgrab I von Ostenwalde, Kreis Aschendorf-Hümmling. Neue Ausgrabungen und Forschungen in Niedersachsen 12, 1978, 33-37.

 1979

2.     Möglichkeiten der Dokumentation und Auswertung von Keramik aus Großsteingräbern mit Hilfe der elektronischen Datenverarbeitung. In: Großsteingräber in Niedersachsen. Veröffentlichungen der urgeschichtlichen Sammlungen des Landesmuseums Hannover 24. Hildesheim 1979, 179-191.

1980

3.     Ur- und Frühgeschichte. Erläuterungen zu Blatt Nr. 3320 Liebenau. Geologische Karte von Niedersachsen 1: 25000. Hannover 1980, 96-98.

 4.     Die Trichterbecherkeramik aus dem oldenburgischen Raum. Töpferwerkstatt oder Einzelproduktion. Nachrichten aus Niedersachsens Urgeschichte 49, 1980, 99-118.

 5.     Mittelalterliche und neuzeitliche Keramik aus der Grabung Tiertorstr. 9-11 in Hameln, Hameln-Pyrmont. Nachrichten aus Niedersachsens Urgeschichte 49,  1980, 213-235.

 6.     Möglichkeiten des Einsatzes von EDV in der archäologischen Inventarisation und Auswertung. Beiträge zur Archäologie Nordwestdeutschlands und Mitteleuropas. Materialhefte zur Ur- und Frühgeschichte Niedersachsens, Heft 16. Hildesheim 1980, 43-53.

 

1981

7.     Die Keramik der Trichterbecherkultur aus dem oldenburgischen Raum. Statistische Auswertung und Zeitstellung. Oldenburger Jahrbuch 81, 1981, 249-273.

 

8.     Zusammen mit G. Wegner: Ein Flachgrab der Trichterbecherkultur aus Neerstedt, Gemeinde Dötlingen, Ldkr. Oldenburg. Archäologische Mitteilungen aus Nordwestdeutschland 4, 1981, 17-22.

 

9.     Eine Altstadtgrabung in Einbeck (Vorbericht). Nachrichten aus Niedersachsens Urgeschichte 50, 1981, 227-241.

1982

10.   Die Keramik der Trichterbecherkultur aus den Megalith- und Flachgräbern des oldenburgischen Raumes. Göttinger Schriften zur Vor- und Frühgeschichte, Bd. 20. Neumünster 1982.

 

11.   Zusammen mit H. Thieme: Rettungsgrabungen im Braunkohlerevier bei Esbeck.   Berichte zur Denkmalpflege in Niedersachsen, 2. Jg., Heft 3. Hameln 1982, 70-73.

 

12.   Eine Altstadtgrabung in Einbeck. Berichte zur Denkmalpflege in Niedersachsen, 2. Jg., Heft 1. Hameln 1982, 14-17.

 

13.   Ur- und Frühgeschichte. Erläuterungen zu Blatt Nr. 3421 Husum. Geologische   Karte von Niedersachsen 1: 25000. Hannover 1982, 104-107.

 

1983

14.   Ein zerstörtes Großsteingrab in Süttorf, Gemeinde Oetzen, Ldkr. Uelzen. Berichte zur Denkmalpflege in Niedersachsen, 3. Jg., Heft 2. Hameln 1983, 44-48.

 15.   Zusammen mit M. Claus: Palithi, die Keramik der jüngeren Eisenzeit, der römischen Kaiserzeit und des Mittelalters aus dem Pfalzbereich von Pöhlde (Stadt Herzberg, Landkreis Osterode am Harz). Materialhefte zur Ur- und Frühgeschichte Niedersachsens 18. Hildesheim 1983.

 16.   Zusammen mit H. Thieme: Die linienbandkeramische Siedlung und Befestigungsanlage auf dem „Nachtwiesen-Berg“ bei Esbeck, Stadt Schöningen, Ldkr. Helmstedt (Vorbericht). Nachrichten aus Niedersachsens Urgeschichte 52, 1983, 229-244.

 17.   Zusammen mit H. Thieme: Die linienbandkeramische Siedlung und Befestigungsanlage in Esbeck, „Nachtwiesen-Berg“, Stadt Schöningen, Ldkr. Helmstedt. Archäologische Mitteilungen aus Nordwestdeutschland, Beiheft 1. Oldenburg 1983, 91-102.

 18.   Die Steingeräte aus den Megalithgräbern in Kleinenkneten, Stadt Wildeshausen, Ldkr. Oldenburg. Archäologische Mitteilungen aus Nordwestdeutschland 6, 1983, 1-8.

 19.   Faltblatt zu Archäologische Denkmale, Stadt Wildeshausen, Landkreis Oldenburg. Hannover 1983.

 1984

20.   Wiederentdeckung und Untersuchung eines zerstörten Großsteingrabes aus Süttorf, Gemeine Oetzen, Ldkr. Uelzen. Die Kunde N. F. 34/35, 1983/84, 77-90.

 21.   Wiederentdeckung und Untersuchung eines Großsteingrabes in Nordlohne, Gemeinde Wietmarschen, Ldkr. Grafschaft Bentheim. Archäologische Mitteilungen aus Nordwestdeutschland 7, 1984, 1-9.

 22.   Faltblatt zu Visbeker „Braut und Bräutigam“, Großsteingräber bei Großenkneten, Ldkr. Oldenburg. Hannover 1984.

 23.   Faltblatt zu Nekropole Soderstorf und die Totenstadt bei Oldendorf, Ldkr. Lüneburg. Hannover 1984.

 1985

24.   Die Jungsteinzeit in Niedersachsen. In: Ausgrabungen in Niedersachsen. Archäologische Denkmalpflege 1979-1984. Stuttgart 1985, 83-86.

 25.   Zusammen mit H. Thieme: Eine Siedlung und Befestigungsanlage der Bandkeramik auf dem „Nachtwiesen-Berg“ bei Esbeck, Stadt Schöningen, Ldkr. Helmstedt. Ausgra-bungen in Niedersachsen. Archäologische Denkmalpflege 1979-1984. Stuttgart 1985, 87-92.

26.   Ein Dorf der Bandkeramiker in Rössing. Ausgrabungen in Niedersachsen. Archäologische Denkmalpflege 1979-1984. Stuttgart 1985, 97-101.

 27.   Zusammen mit U. Kampffmeyer: Vom Jäger und Sammler zum Ackerbauern. Ausgrabungen in Niedersachsen. Archäologische Denkmalpflege 1979-1984. Stuttgart 1985, 108-111.

 28.   Entdeckung und Ausgrabung eines zerstörten Großsteingrabes in Süttorf, Ldkr. Uelzen. Ausgrabungen in Niedersachsen. Archäologische Denkmalpflege 1979-1984. Stuttgart 1985, 115-117.

 29.   Das zerstörte Megalithgrab in Lohne, Ldkr. Grafschaft Bentheim. Ausgrabungen in Niedersachsen. Archäologische Denkmalpflege 1979-1984. Stuttgart 1985, 117-119.

30.   Ein Flachgrab der Trichterbecherkultur in Wiesens, Stadt Aurich. Ausgrabungen in Niedersachsen. Archäologische Denkmalpflege 1979-1984. Stuttgart 1985, 130-131.

 31.   Ein Siedlungsplatz der Einzelgrabkultur in Suttorf bei Neustadt a. Rbge., Ldkr. Hannover. Ausgrabungen in Niedersachsen. Archäologische Denkmalpflege 1979-1984. Stuttgart 1985, 132-133.

32.   Eine Bestattung der Einzelgrabkultur bei Wiesens, Stadt Aurich. Ausgrabungen in Niedersachsen. Archäologische Denkmalpflege 1979-1984. Stuttgart 1985, 133-134.

 33.   Ur- und Frühgeschichte. Historisch-Landeskundliche Exkursionskarte von Niedersachsen. Hildesheim 1985, 4-9.

 34.   Ur- und Frühgeschichte. Erläuterungen zu Blatt Nr. 3620 Niedernwöhren. Geo-logische Karte von Niedersachsen 1 : 25000. Hannover 

        1985, 118-119.

 1986

35.   Heinz Knöll, Die Megalithgräber von Lengerich-Wechte (Kreis Steinfurt). Besprechungen und Anzeigen. Germania 64, 2, 1986, 607-608.

 36.   Die Großsteingräber im Oldenburger Raum und ihre Forschungsgeschichte. Die Kunde, N.F. 37, 1986, 229-236.

 37.   Zusammen mit K. Wilhelmi: Rettungsgrabung an der Ostumgehung Nordhorn 1985/86. Berichte zur Denkmalpflege in Niedersachsen,

        Heft 3, Hameln 1986, 75-78.

38.   Faltblatt zu Nordhorn – Archäologische Untersuchung an der Osttangente. Hannover 1986.

 39.   Ein Siedlungsplatz aus der Zeit um Christi Geburt in Quendorf, Ldkr. Grafschaft Bentheim. Archäologische Mitteilungen aus

        Nordwestdeutschland 9, 1986, 47-52.

40.   Ur- und Frühgeschichte. Erläuterungen zu Blatt Nr. 4225 Northeim-West. Geologische Karte von Niedersachsen 1:25000. Hannover 1986, 117-120.

1987

41.   Zusammen mit H. Winter und K. Wilhelmi: Das Gräberfeld der Bronze- und frühen Eisenzeit in Nordhorn-Brandlecht, Ldkr. Grafschaft Bentheim. Nachrichten aus Niedersachsens Urgeschichte 56, 1987, 357-371.

42.   Archäologische Untersuchung an der Osttangente bei Nordhorn 1985-1986. Bentheimer Jahrbuch 1987, 231-237.

43.   Zusammen mit F. A. Linke und B. Strackenbrock: Vermessung von Ruinenfeldern. Niedersächsische Archäologen helfen im Sudan. Berichte zur Denkmalpflege in Niedersachsen 4/1987, 118-127.

44.   Das Großsteingrab von Steden, Gem. Holsten, Ldkr. Osterholz-Scharmbeck. Archäologische Mitteilungen aus Nordwestdeutschland 10, 1987, 7-16.

1988

45.   Vor 7000 Jahren. Die ersten Ackerbauern im Leinetal (mit Beiträgen von M. Habelitz, K. Pohlmeyer, P. Rohde u. a.). Wegweiser zur Vor- und Frühgeschichte Niedersachsens 15. Hildesheim 1988.

 

46.   1. Einleitung. 2. Die Vor- und Frühgeschichte. 3. Zur Siedlungsgeschichte im Stadtkern von Oldenburg. In: Bodenfunde aus der Stadt Oldenburg. Archäologische Mitteilungen aus Nordwestdeutschland, Beiheft 3. Oldenburg 1988, 8-9, 17-28, 42-53.

47.   Redaktion und Bearbeitung des Beiheftes 3 der Archäologischen Mitteilungen aus Nordwestdeutschland. Oldenburg 1988.

1989

48.   Redaktion von P. Pieper: Die Weser-Runenknochen. Beiheft 2 der Archäologischen Mitteilungen aus Nordwestdeutschland. Oldenburg 1989.

1990

49.   Experimentelle Archäologie in Deutschland. Einleitung. In: Experimentelle Archäologie,  Archäologische Mitteilungen aus Nordwestdeutschland, Beiheft 4. Oldenburg 1990, 11-18.

50.   Redaktion Experimentelle Archäologie in Deutschland. Beiheft 4 der Archäologischen Mitteilungen aus Nordwestdeutschland. Oldenburg 1990.

51.   Zusammen mit R. Schneider: Neue Erkenntnisse über den Bohlenweg XXV (Pr) und den Pfahlsteg XXX (Pr) zwischen Damme und Hunteburg. Archäologische Mitteilungen aus Nordwestdeutschland 13, 1990, 17-26.

52.   Zusammen mit H. Behrens, U. Kampff-meyer und W.-R. Teegen: Die rechnergestützte Erforschung der Mitteldeutschen schnurkeramischen Kultur – ein Arbeitsbericht. Gedenkschrift für Jürgen Driehaus. Mainz 1990.

1991

53.   Funde aus der Stein- und Bronzezeit im Ldkr. Wesermarsch. In: Bodenfunde aus der Wesermarsch. Archäologische Mitteilungen aus Nordwestdeutschland, Beiheft 5, Oldenburg 1991, 37-44.
 

54.   Redaktion des Beiheftes „Experimentelle Archäologie“. Bilanz 1991. Archäologische Mitteilungen aus Nordwestdeutschland, Beiheft 6. Oldenburg 1991.

55.   Experimentelle Archäologie – Bilanz 1991 – eine Einleitung. In: Archäologische Mitteilungen aus Nordwestdeutschland, Beiheft 6. Oldenburg 1991, 9-13.

56.   Ur- und Frühgeschichte. Erläuterungen zu Blatt Nr. 3321 Nienburg. Geologische Karte von Niedersachsen 1: 25000, Hannover 1991, 78-79.


1992

57.   Die Großsteingräber zwischen Weser und Ems. Oldenburg 1992.

 

58.   Vor- und Frühgeschichte (II). Die Bronze- und Eisenzeit (2000 v. Chr. bis Christi Geburt). In: Landkreis Oldenburg (Hrsg.), Der Landkreis Oldenburg. Menschen – Geschichte – Landschaft. Oldenburg 1992, 25-36.

 

59.   Moorarchäologie in Niedersachsen. Eine Einführung. Archäologische Mitteilungen aus Nordwestdeutschland 15, 1992, 5-21.

 

60.   Bandkeramische Siedlung in Hohnstedt bei Northeim. Rettungsgrabung an der Bundesbahntrasse Hannover-Würzburg. Vorbericht. Neue Ausgrabungen und Forschungen in Niedersachsen 20. Hildesheim 1992, 81-89.

 

61.   Zusammen mit R. Schneider: Der Bohlenweg XVIII (Le) bei Ockenhausen/Oltmannsfehn (Uplengen, Ostfriesland, Ldkr. Leer). Archäologische Mitteilungen aus Nordwestdeutschland 15, 1992, 89-99.

 

1993

62.   Bevor die Geschichte begann... – Funde aus der Vor- und Frühgeschichte. In: K. J. Bade u. a. (Hrsg.), DAMME. Eine Stadt in ihrer Geschichte. Sigmaringen 1993, 599-621.

 

63.   Vom Experiment zur Erkenntnis. Archäo-
logie in Deutschland 1, 1993, 16-19.

 

64.   Zusammen mit R. Schneider: Die Bohlenwege bei Ockenhausen/Oltmannsfehn, Gde. Uplengen, Ldkr. Leer. Archäologische Mitteilungen aus Nordwestdeutschland 16, 1993, 23-43.